Öffnungszeiten des Wahlbüros in der Stadtverwaltung Köthen (Anhalt) anlässlich der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24.09.2017

Datumsbezug: 24.09.2017
wahlen
wahlen
Am Montag den 04. September 2017 öffnet anlässlich der Bundestagswahl das Wahlbüro der Stadtverwaltung Köthen (Anhalt), Wallstraße 1-5, (in den Aufgängen 3 und 5 befindet sich ein Fahrstuhl), Zimmer 218, 2. Etage, 06366 Köthen (Anhalt).


Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag von 9:00 Uhr bis 12:30 und von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr 
Freitag, 22.09.2017 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag, 23.09.2017 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr


Wahlscheinanträge
können mündlich zu den vorgenannten Öffnungszeiten oder schriftlich gestellt werden. Der Antrag kann auch elektronisch als E-Mail an: a.koch@koethen-stadt.de übermittelt werden. Eine telefonische Antragstellung ist jedoch unzulässig.

Für den Wahlscheinantrag nutzen Sie bitte die Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte, die Ihnen bis spätestens 03.09.2017 zugeht. Bei persönlicher Antragstellung besteht die Möglichkeit, dass der Wahlberechtigt im Wahlbüro vor Ort gleich per Briefwahl wählen kann. Bei der Briefwahl wird Ihnen der Wahlschein mit den Briefwahlunterlagen an die von Ihnen angegebene Adresse geschickt (auch ins Ausland). Bei Versand ins Ausland, bitte den Antrag wegen des längeren Postweges unverzüglich nach Erhalt der Wahlbenachrichtigungskarte stellen.

Wer den Antrag für einen anderen stellt, muss durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen, dass er dazu berechtigt ist. Die bevollmächtigte Person darf nicht mehr als vier Wahlberechtigte vertreten. Es kann der Vordruck auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte benutzt werden.

Den Wahlbrief können Sie nach Ankreuzen des Stimmzettels und mit dem unterschriebenen Wahlschein im Wahlbriefumschlag anschließend portofrei in jeden Briefkasten der Deutschen Post AG werfen, unter Beachtung, dass dieser bis zum 24.09.2017 um 18:00 Uhr bei der auf dem Wahlbrief angegebenen Stelle angekommen sein muss.

Bei Versand vom Ausland beachten Sie bitte die dort geltenden Postbestimmungen nach Deutschland und den eventuellen Zeitraum des Postweges. Die Mitarbeiter des Wahlbüros stehen Ihnen für Ihre Fragen unter der Telefonnummer 03496 / 425 134 gern zur Verfügung.

Zurück