Stellenausschreibung Erzieher/in

Datumsbezug: 09.01.2018
Wasserspielanlage in der Kita Löwenzahn
Wasserspielanlage in der Kita Löwenzahn
Die Stadt Köthen (Anhalt) hat schnellstmöglich mehrere unbefristete Teilzeitstellen bzw. 1 Elternzeitvertretung als Erzieher/in zu besetzen.

Die Stadt Köthen (Anhalt) betreibt derzeit 10 Kindertageseinrichtungen - davon 4 Horte - in ihrem Stadtgebiet. Der Einsatz kann in allen Kindertageseinrichtungen, einschließlich der Horte, erfolgen.

Der anspruchsvolle, interessante und vielseitige Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Erziehungstätigkeiten
  • Betreuung, Förderung sowie Beaufsichtigung der Kinder
  • Durchführung des Tagesablaufes
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Unterstützung bei der Erledigung der Hausaufgaben
  • Einsatz nach Dienstplan für Früh- und Nachmittagshort
  • Feriengestaltung

 
Als persönliche Voraussetzungen seitens der Bewerber/innen werden erwartet:

  • Abgeschlossene Ausbildung als „Staatlich anerkannte/r Erzieher/in“ oder abgeschlossenes Studium als „Diplom- Sozialpädagoge/ Sozialpädagogin“ oder Diplom-, Magister-, Bachelor- oder Masterabschlüsse mit der Schwerpunktausbildung Frühpädagogik
  • Kenntnis des Bildungsprogramms „Bildung: elementar“
  • Einsatzbereitschaft
  • Engagement
  • Kreativität

Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die vertragliche wöchentliche Arbeitszeit wird flexibel zwischen 30 und 37,5 Wochenstunden betragen. Die durchschnittlich wöchentliche Arbeitszeit wird vorerst auf 35 Stunden festgelegt. 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Schmidt, Leiterin der Personalabteilung, unter Telefon 03496/425 351 oder unter k.schmidt@koethen-stadt.de oder Frau Schlendorn, Amtsleiterin Schul-, Sport- und Jugendamt unter Telefon 03496/425 117 oder unter b.schlendorn@koethen-stadt.de.

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.02.2018 an die:

Stadt Köthen (Anhalt)
Personalabteilung
Marktstraße 1-3
06366 Köthen (Anhalt)

Im Falle der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Bewerbungen per E-Mail werden nur geöffnet, wenn diese im pdf-Format und als eine Datei an personalabteilung@koethen-stadt.de eingehen. Bewerbungen, die diesem Format nicht entsprechen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Zurück