Stadtführungen

Stadtführungen durch die Köthen Kultur und Marketing GmbH

Ob auf den Spuren des Hofkapellmeisters Johann Sebastian Bach, des Homöopathen Samuel Hahnemann oder zu vielen weiteren Themen der überaus reichen Geschichte der Stadt - die Köthen Information im Ludwigsbau des Köthener Schlosses bietet maßgeschneiderte Führungen für jeden Anlass. Unternehmen Sie einen Spaziergang mit dem Meister der Barockmusik Johann Sebastian Bach. Gewürzt mit Anekdoten über seine Zeit am Hofe des Fürsten Leopold bringt er Ihnen Köthen und die Stätten seines Wirkens etwas näher. Oder erleben Sie ein verbales Duell zwischen Sittenstrenge und lebensfrohem Übermut mit den Waschweibern Mime und Käthe und ihrer Anstandsdame Dorothea und lernen Sie nebenbei die herzogliche Residenzstadt vor mehr als 150 Jahren kennen.

An jedem ersten Samstag im Monat (April bis Oktober) findet darüber hinaus um 13:30 Uhr eine öffentliche Stadtführung statt. Treffpunkt ist am Rathaus. Mehr Informationen und kompetente Beratung erhalten Sie in der Köthen Information.


Stadtführungen durch Nachtwächter Schnabelschuh

Eine Stadtführung der besonderen Art bietet Ihnen der Nachtwächter Schnabelschuh (Stadtführer Bernd Westphal). Abends, wenn die Laternen angehen und es ruhiger wird auf den Straßen Köthens, dann streift er durch die Stadt und Sie können ihn begleiten. Er weiß viele Geschichten zu erzählen über längst verstorbene Köthenerinnen und Köthener. Hin und wieder trifft er auch die Herzogin Julie von Anhalt/Köthen (Stadtführerin Simone Scholdra) und die Fasanenwirtin (Stadtführerin Angelika Westphal).

Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie Geschichte gewürzt mit viel Humor in historischen Kostümen und einer schönen Kulisse.

Informationen erhalten Sie unter:
Telefon 49 (0)3496 30 94 27
E-Mail:schnabelschuh-koethen@t-online.de
Internet: schnabelschuh-koethen.de