Weihnachtsmarktstand für einen guten Zweck

Auch in diesem Jahr laden die Streetworkerin, die Jugendbegegnungsstätte "Martinskirche" und Teilnehmer/Innen des Projektes "Begegnung mit unserer Geschichte", vom 8. Dezember bis 17. Dezember 2017, alle Bürgerinnen und Bürger zu unserer "Weihnachtshütte" ein. Unsere "Hütte" steht in der Schalaunischen Straße, nahe dem Durchbruch. Die "Weihnachtshütte" ist in dieser Zeit täglich von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Verkauft werden Waffeln, Kräppelchen, leckere Knabbereien sowie Glühwein, Kinderpunsch und andere Heißgetränke.
Der Reingewinn aus den Einnahmen der "Weihnachtshütte" wird wie bereits in den vergangenen Jahren ausschließlich für das Jugendbildungsprojekt "Begegnung mit unserer Geschichte" verwendet. Dieses Projekt wird auch im Jahr 2018 mit lehrreichen Bildungsinhalten und Angeboten fortgesetzt. Wichtige Ziele die wir mit unserem Projekt erreichen, sind die gesellschaftliche Teilhabe unserer jungen Teilnehmer, die Entwicklung von einem Demokratieverständnis und die Bildung eines eigenständigen und politischen Urteilsvermögens.
Durch die Einnahmen der "Weihnachtshütte" ist es uns möglich, die Bildungsprojekte mit einem geringen Teilnehmerpreis durchzuführen. Somit können wir alle Kinder und Jugendliche, unabhängig von ihrem sozialen Status, erreichen. Mit einem Einkauf an unserer "Weihnachtshütte" unterstützen Sie unser Bildungsprojekt.


Termin

08.12.2017 bis 17.12.2017

Veranstaltungsort
Köthen - Innenstadt
06366 Köthen
Kategorien: Volksfeste, Märkte