Stadtnachrichten

Noch bis zum 5. November - Neue Ausstellung im Dürerbundhaus

Unter dem Titel „Das Dürerbundhaus – Ein Blick zurück und in die Zukunft“ blickt das Projekt in die Geschichte des historischen Gebäudes zurück. Der Eintritt ist kostenlos.

Nach vielen Jahren ist wieder eine Ausstellung im Dürerbundhaus zu besichtigen. „Das Dürerbundhaus – Ein Blick zurück und in die Zukunft“ zeigt eine retrospektive Ausstellung über die Nutzung des Hauses nach 1998. Initiiert wurde diese Ausstellung von der Arbeitsgruppe Dürerbundhaus im TRAFO-Projekt „Ein Schloss als Schlüssel zur Region“.

Die Arbeitsgruppe würde sich freuen, Sie in den nachfolgenden Wochen bis zum 5. November 2020 begrüßen zu dürfen. Die Ausstellung ist jeden Donnerstag von 14 bis 19 Uhr und jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Der Eintritt zur Ausstellung und zu den Veranstaltungen, die dem Flyer zu entnehmen sind, ist frei, die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Für die Veranstaltungen in der Ausstellung wird um Anmeldung gebeten.

Kontakt:

E-Mail: duererbund@schlossbund.de

Tel.: 03496 3099888 oder 03496 425356

Änderungen vorbehalten.

 

Veranstaltungsort: Dürerbundhaus, Theaterstraße 12, 063666 Köthen (Anhalt)

Veranstalter: Schlossbund, c/o Köthener BachGesellschaft mbH, Schlossplatz 5, 06366 Köthen

Symbol Beschreibung Größe
Flyer zur Ausstellung im Dürerbundhaus
0.8 MB
05.10.2020
Zurück
Halli - Stadtnachrichten

Veranstaltungen

Halloween

Alle Termine zu dieser Veranstaltung ab 18:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Sportplatz Merzien

zum Veranstaltungskalender

Kontakt

Stadt Köthen (Anhalt) - Gleichstellungsbeauftragte / TRAFO-Beauftragte
Ilona Häckel
Gleichstellungsbeauftragte
6
Marktstraße 1-3
06366 Köthen (Anhalt)