BCKategorie 08.11.2017 09:18:51 Uhr | Wirtschaftsstandort

Gewerbegebiete

Gewerbegebiet "An der Porster Mühle"

Gesamtfläche: 14,1 ha
größte verfügbare Einzelfläche: 0,7 ha
Erschließung: erschlossen
Vornutzung: Industrie und Gewerbe
angesiedelte Branchen: produzierendes Gewerbe, Handel, Gastgewerbe, Verkehr, Dienstleistungen
Verkehrsanbindung: Bundesstraße: B 183 (Direktanschluss)
Autobahn: A 9 (20 km), A 14 (14 km)
Flughafen: Leipzig/Halle (47 km)
Hafen: Aken (12 km)
Gleisanschluss: nein
Eigentümer: Privateigentümer

 


Gewerbe- und Industriegebiet Köthen-Ost

Gesamtfläche: 55 ha
größte verfügbare Einzelfläche: 5 ha
Preis: 10 € / m²
Planungsstand: genehmigter Bebauungsplan
maximal erlaubte Bauhöhe: 15 m
Erschließung: erschlossen
Vornutzung: landwirtschaftliche Nutzung
Altlasten: keine
angesiedelte Branchen: Möbelproduktion, Maschinenbau, Jalousiebau und Badzubehör, Großhandel, Zerspanungstechnik, Lebensmittelproduktion, Holzbearbeitung und Dienstleistung
Verkehrsanbindung: Bundesstraße: B 183 (Direktanschluss)
Autobahn: A 9 (20 km), A 14 (14 km)
Flughafen: Leipzig/Halle (47 km)
Hafen: Aken (12 km)
Gleisanschluss: vorhanden
Eigentümer: Privateigentümer / Stadt Köthen (Anhalt)

 


Gewerbegebiet Köthen-West

Gesamtfläche: 12 ha
größte verfügbare Einzelfläche: 2,2 ha
Preis: 20 € / m²
Planungsstand: genehmigter Bebauungsplan
maximal erlaubte Bauhöhe: 8 m
Erschließung: voll erschlossen
Vornutzung: landwirtschaftliche Nutzung
Altlasten: keine
angesiedelte Branchen: Einzelhandel, Autohäuser, Autolackierer, Autowaschstraße, Dentallabor, Elektronik- und Softwarefirmen, Tankstellen, Teppichmarkt und andere Dienstleister
Verkehrsanbindung: Bundesstraße: B 185 (Direktanschluss)
Autobahn: A 9 (20 km), A 14 (16 km)
Flughafen: Leipzig/Halle (48 km)
Hafen: Aken (12 km)
Gleisanschluss: nein
Eigentümer: Stadt Köthen (Anhalt)

 


Gelände der ehemaligen Förderanlagen und Kranbau GmbH

Gesamtfläche: 60 ha
größte verfügbare Einzelfläche: 3 ha
Erschließung: erschlossen
Vornutzung: Industrie und Gewerbe
angesiedelte Branchen: überwiegend Kranbau
Verkehrsanbindung: Bundesstraße: B 183 (Direktanschluss)
Autobahn: A 9 (20 km), A 14 (16 km)
Flughafen: Leipzig/Halle (48 km)
Hafen: Aken (12 km)
Gleisanschluss: vorhanden
Eigentümer: Privateigentümer / Stadt Köthen (Anhalt)

 


Gewerbegebiet "Um die Dorfstätte" Löbnitz

Gesamtfläche: 18 ha (voll ausgelastet)
Erschließung: erschlossen
Vornutzung: landwirtschaftliche Nutzung
angesiedelte Branchen: Betonwerk, Kamin- und Schornsteintechnik, Containerdienst, Spedition, Großküche
Verkehrsanbindung: Bundesstraße: B 185 (5 km)
Autobahn: A 9 (28 km), A 14 (11 km)
Flughafen: Leipzig/Halle (50 km)
Hafen: Aken (12 km)
Gleisanschluss: nein
Eigentümer: Zweckverband "Um die Dorfstätte"

Stadtnachrichten

zu weiteren Nachrichten

Kontakt

Stadt Köthen (Anhalt) - Stadtentwicklung
Birgit Plail
Referentin
Wallstraße 1-5
06366 Köthen (Anhalt)