Baustellen

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen über Baustellen und Straßensperrungen im Stadtgebiet von Köthen (Anhalt) und den Ortschaften Arensdorf, Baasdorf, Dohndorf, Löbnitz an der Linde, Merzien, Groß- und Kleinwülknitz. Änderungen vorbehalten.

Vollsperrungen:

  • Die Leipziger Straße (L 73) und Prosigker Kreisstraße (B 185) sind im Bereich der Prosigker Brücke noch bis zum 30.04.2026 aufgrund von Brückenbauarbeiten und Arbeiten an der Straßenanbindung voll gesperrt. Die Umleitung der B 185 wird über den Damaschkeweg und die Quellendorfer Straße geführt. Autofahrer auf der L 73 nutzen die B 6n bis zur Lelitzer Strasse. Radfahrern und Fußgängern stehen der Holländer Weg und die Friedrich-Ebert-Straße zur Verfügung sowie die Wege entlang der B 185.
  • Der Pappelweg in Köthen wird vom 20. September 2021 bis zum 19. August 2022 aufgrund von Kanalbauarbeiten voll gesperrt.
  • Die Rathenaustraße in Köthen wird vom 1. Juni bis 8. Juli 2022 zwischen Jürgenweg und Hugo-Junkers-Straße voll gesperrt. Grund dafür ist die Verlegung einer Gasleitung.
  • Die Friedrichstraße in Köthen wird im Bereich der Kastanienstraße und Akazienstraße in der Zeit vom 16. Juni bis 30. Juni 2022 voll gesperrt. Grund dafür ist die Reparatur einer Gasleitung.
  • Die Philipp-Semmelweis-Straße in Köthen wird vom 20. Juni bis 30. Juni 2022 voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Reparatur einer Gasleitung.

Halbseitige Sperrungen:

  • Die Wallstraße/Schulstraße bleibt bis zum 30. Juni 2022 halbseitig gesperrt.
  • Die Augustenstraße bleibt bis zum 31. August 2022 halbseitig gesperrt. Auch der Gehwegbereich ist betroffen.
  • Die Hugo-Junkers-Straße in Köthen wird auf Höhe der Haltestelle des ÖPNV halbseitig vom 8. Juni bis 29. Juli 2022 halbseitig gesperrt. Der Gehwegbereich wird während dieser Zeit voll gesperrt. Grund dafür ist die Erneuerung des Haltestellenbereichs.
  • Die Mühlenstraße in Köthen wird vom 13. Juni bis 1. Juli 2022 halbseitig gesperrt. Der Fußgängerweg wird in diesem Zeitraum nicht passierbar sein. Grund dafür sind Arbeiten an einem Hausanschluss.
  • Die Brunnenstraße, auf Höhe der Halleschen Straße, in Köthen wird vom 22. Juni bis 1. Juli 2022 halbseitig gesperrt. Auch der Gehwegbereich ist von den Einschränkungen betroffen. Grund für die Sperrung ist die Reparatur eines Hausanschlusses.
  • Die Ferdinand-Schulz-Straße in Köthen wird vom 27. Juni bis 8. Juli 2022 halbseitig gesperrt. Grund dafür ist die Reparatur einer Gasleitung.
  • Die Mittelstraße in Köthen wird vom 29. Juni bis 1. Juli 2022 halbseitig gesperrt. Grund dafür ist die Störungsbeseitigung einer Elektroleitung.

Sonstige Sperrungen:

  • Der Gehweg der Bärteichpromenade in Köthen wird vom 21. Februar bis 30. November 2022 aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Stützmauer gesperrt.
  • Der Gehwegbereich der Dr.-Krause-Straße in Köthen wird vom 10. Juni bis 15. August 2022 nicht passierbar sein. Grund dafür ist eine Absperrung zur Gefahrenabwehr an der Alten Malzfabrik.
  • In der Wallstraße in Köthen wird es in der Zeit vom 20. Juni bis 8. Juli 2022 zu stellenweisen Sperrungen des Gehwegs kommen. Grund dafür ist die Montage eines Baugerüsts sowie die Blockade durch einen Baucontainer.

 

Stadtnachrichten

zu weiteren Nachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender

Baustelleninformationen für kreisfreie Städte, Landkreise und Autobahnen in Sachsen-Anhalt finden Sie unter verkehr.sachsen-anhalt.de/nc/aktuelle-verkehrslage/baustellen-und-umleitungen