Stadtnachrichten | Corona-Virus

Ab sofort sind Anmeldungen für das Impfzentrum in Wolfen möglich

Wie der Landkreis Anhalt-Bitterfeld mitteilt, können impfberechtigte Einwohner des Kreises unter der Internetadresse www.impfterminservice.de nun Impftermine buchen. Auch über die Hotline der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (116117) können Anmeldungen erfolgen.

Ab dem 11. Januar werden im Impfzentrum Spritzen gesetzt, die Betriebszeiten der Einrichtung sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr. Es wird darauf hingewiesen, dass eine Impfung nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.

Impfberechtigt gemäß Rechtsverordnung des Bundes sind zunächst:

  • Über 80-Jährige
  • Bewohner und Personal in Pflegeeinrichtungen (erfolgt durch mobile Impfteams)
  • Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen mit hohem Expositionsrisiko

Die Impfberechtigung wird im Impfzentrum einer nochmaligen Prüfung unterzogen. Mitzubringen sind Personalausweis, die Chipkarte der Krankenversicherung und der Impfausweis. Beschäftigte aus Pflegeeinrichtungen/medizinischen Einrichtungen müssen zudem eine entsprechende Bescheinigung des Arbeitgebers vorlegen.

Online sind die Buchungen im System der Kassenärztlichen Bundesvereinigung nur drei Wochen im Voraus möglich. Der Landkreis weißt darauf hin, dass die möglichen Termine bis zum 26. Januar 2021 bereits vergeben sind. Seit dem 6. Januar sind Termine für den 27. Januar 2021 buchbar, ab heute Termine für den 28. Januar 2021. Täglich kommt im Fortlauf aktuell also ein zusätzlich buchbarere Tag hinzu. Pro Tag stehen rund 40 Termine zur Verfügung.

07.01.2021
Zurück
Halli - Stadtnachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender

Kontakt

Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Am Flugplatz 1
06366 Köthen (Anhalt)