Stadtnachrichten | Redaktion

Badewelt Köthen freut sich über zwei Millionen Besucher

Großer Bahnhof für kleine Leute – die Zweitklässler der Grundschule Edderitz und der Köthener Regenbogenschule werden diesen Ausflug in die Badewelt nicht so schnell vergessen.

Denn statt 100-Meter-Brustschwimmen stand am 30. Januar erst einmal ein kleiner Test auf dem Stundenplan. „Warum glaubt ihr, werdet ihr hier so empfangen?“, fragte David Rieck, Geschäftsführer der Palm Springs GmbH & Co. KG, die Eigentümer der Köthener Badewelt ist. Ein Blick auf die Luftballons, Kameras und ein kurzes Flüstern von Lehrerseite genügte und schon hallte es zurück: „Weil wir die zwei Millionsten Besucher sind!“

Und in der Tat befand sich irgendwo unter den kleinen Gästen die Nummer 2 000 000 in der Besucherstatistik des Bades, das am 16. Dezember 2002 eröffnet wurde. Die erste Million war im April 2011 geknackt worden. David Rieck betont in einer Pressemitteilung, dass dies besonders vor dem Hintergrund des akuten Bädersterbens in Deutschland - im Schnitt werden 80 Schwimmstätten pro Jahr geschlossen – ein toller Erfolg sei. Auch für Oberbürgermeister Bernd Hauschild, der die zweiten Klassen ebenfalls überraschte, ist die Einrichtung eine Erfolgsgeschichte: „Diese Besucherzahl ist ein Meilenstein für die Badewelt und die Stadt Köthen. Wir sehen hier in Ziffern belegt, dass dieses Bad ein absolut unverzichtbarer Bestandteil des Freizeit- und Schulangebotes unserer Bachstadt ist.“

Bevor es für die Schüler dann doch ins wohl temperierte Nass ging, durften sich alle noch einen Geschenkbeutel schnappen. Inhalt: Eine Badebrille und ein Gutschein für einen kostenlosen Tag im Köthener Bad.

30.01.2020
Zurück
Halli - Stadtnachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender

Kontakt

Stadt Köthen (Anhalt) - Ratsbüro
Jens Niemand
Öffentlichkeitsarbeit / Pressestelle
28
Marktstraße 1-3
06366 Köthen (Anhalt)

Kontakt

Köthener Badewelt

Ratswall 9
06366 Köthen (Anhalt)

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag 14:00-22:00
Mittwoch, Freitag und Samstag 10:00-22:00
Sonntag 9:00-20:00