Stadtnachrichten

Köthen bekennt Farbe! 2021 – Unsere Worte gegen das Schweigen

Fast 100 eingesendete Bilder von Bürger*innen, das Köthener Rathaus sowie die Jakobskirche in Orange erleuchtet, dutzende grell gefärbte Damenschuhe in der ganzen Stadt verteilt und vor allem viel Aufmerksamkeit für ein wichtiges Thema – so lautete die Bilanz der Aktion „Köthen bekennt Farbe!“, die der Malteser Hilfsdienst im vergangenen Jahr zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ initiiert hatte.

Da es sich beim physischen und psychischen Leid vieler Frauen jedoch um einen gesellschaftlichen Missstand handelt, der nicht nur weiterhin Opfer fordert, sondern durch die Pandemie sogar noch verstärkt wurde, rufen der Malteser Hilfsdienst Köthen zusammen mit der Stadt Köthen (Anhalt) auch 2021 wieder dazu auf, vom 25. November bis zum 10. Dezember Farbe zu bekennen. Der Zeitraum dieser 16 Tagen ist ganz bewusst gewählt: Der 25. November ist der „Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen", während der 10. Dezember als Tag der Menschenrechte gefeiert wird. Die Farbe Orange dient dabei auch in diesem Jahr als Symbol für einen positiven Blick in die Zukunft und findet sich in gleich mehreren Aktionen wieder:

Privatpersonen, Vereine, lokale Unternehmen, Schulen und andere Institutionen können sich wie im vergangenen Jahr an einer Fotoaktion beteiligen: presse@koethen-stadt.de ist ab sofort und während des gesamten Aktionszeitraums wieder die Adresse zur Einsendung von orangenen Statements gegen Gewalt an Frauen. Die Bilder werden dann während des Aktionszeitraums auf den Social-Media-Kanälen der Stadt in Verbindung mit Informationen zum Thema gepostet. Eine Auswahl wird auch in der letzten Amtsblatt-Ausgabe des Jahres zu sehen sein (Erscheinungstermin 21. Dezember). Neu ist, dass neben dem kreativen Einsatz der Farbe Orange in diesem Jahr auch „Worte gegen das Schweigen“ gefragt sind. Unter kurzelinks.de/wkt6 können Interessierte den Vordruck einer orangefarbenen Sprech- oder Gedankenblase herunterladen und so in ihren Fotos zusätzlich mit Worten Position beziehen.

Malteser färben Köthen (Anhalt) zum 25. November orange

Der Malteser Hilfsdienst nutzt auch dieses Mal das Stadtgebiet, um zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ ein auffälliges und originelles Zeichen zu setzen. Pünktlich zum 25. November sollen rund 50 Bänke in der Köthener Innenstadt mit orangefarbenen Überzügen versehen werden. In Verbindung mit der hoffentlich erneut regen Beteiligung der Innenstadthändler, die 2020 viele Schaufenster und Auslagen passend gestalteten, wird die Farbe Orange also für 16 Tage das Köthener Stadtbild prägen, um für dieses schwerwiegende gesellschaftliche Problem zu sensibilisieren.

Das Köthener Rathaus und das Veranstaltungszentrum werden in diesem Jahr ebenso wieder als „leuchtende Beispiele“ vorangehen. Während das VAZ im Köthener Schloss wie bereits im Vorjahr am Abend des 25. November in der Aktionsfarbe ausgeleuchtet wird, strahlt das Rathaus dieses Mal von innen heraus. Ab 17:30 Uhr werden die marktseitigen Fenster des Rathauses in oranges Licht getaucht. Auch die ev. Kirchengemeinde St. Jakob hat erneut ihre Beteiligung an „Köthen bekennt Farbe!“ zugesagt und wird an diesem Abend die Kirchturmfenster entsprechend beleuchten.   

Herzstück der Aktion soll jedoch die Bürgerbeteiligung bleiben, und die Initiatoren hoffen, dass die Köthener*innen wie im vergangenen Jahr mit kreativen, bunten und ausdruckstarken Statements dabei helfen, das Thema Gewalt gegen Frauen mehr in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

Die Aktionsschilder gibt es untenstehend zum Download.

Symbol Beschreibung Größe
Aktionsschild Gedankenblase
0.1 MB
Aktionsschild Sprechblase
0.1 MB
22.11.2021
Zurück
Halli - Stadtnachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde St. Jakob

Hallesche Straße 15
06366 Köthen (Anhalt)
  • 03496 50 96 97

Veranstaltungszentrum Schloss Köthen

Schlossplatz 5
06366 Köthen (Anhalt)

Drei unterschiedlich große Säle, ein gemütliches Café und ein kommunikativer Foyerbereich bieten variantenreiche Möglichkeiten für Veranstaltungen aller Art. In den Mauern der 1941 durch einen schweren Brand zerstörten Reithalle erwartet die Besucher heute ein modernes und anspruchsvolles Veranstaltungsensemble mit multifunktionalem Charakter.

Malteser Hilfsdienst e.V. Köthen

Lohmannstr. 29a
06366 Köthen (Anhalt)

Fass dir ein Herz und kommt ins Ehrenamt.