Stadtnachrichten

Welt-Down-Syndrom Tag – Mit bunten Socken ein symbolisches Zeichen setzten

Am Internationalen Tag für Menschen mit Down-Syndrom, dem 21.03.2020 – möchten wir die Menschen, die mit dieser genetischen Besonderheit leben, in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken.

Menschen mit Down Syndrom haben anstatt der üblichen 46 Chromosomen, ein Zusätzliches, ein 47. Chromosom. Das Chromosom 21 ist bei Ihnen dreifach vorhanden, deswegen sprechen wir von „Trisomie 21“. Aus diesem Grund fällt der Welt-Down-Syndrom-Tag ganz bewusst auf den 21.03.

Die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben stellt Menschen mit Beeinträchtigung, sowie Menschen mit Down-Syndrom auch heute noch häufig vor große Herausforderungen. Ob es um grundlegende Fragen wie die barrierefreie Gestaltung des öffentlichen Raums, oder konkrete Maßnahmen, z.B. die Bereitstellungen von Informationen und Dokumenten in leichter Sprache, geht: häufig werden die Bedürfnisse der Menschen mit Down-Syndrom übersehen.

Fotoaktion erinnert an die Einzigartigkeit jedes Menschen

Weltweit finden unter dem Aufruf „Bunte Socken“ viele Aktionen statt, die das öffentliche Bewusstsein für Menschen mit Down-Syndrom steigern sollen. Da Chromosomen unter dem Mikroskop ähnlich aussehen wie bunte Socken, entstand die Idee, am Welt-Down-Syndrom-Tag verschiedene bunte Socken zu tragen. Im Rahmen dieses Tages beteiligte sich das Örtliche Teilhabemanagement der Stadt Köthen (Anhalt) an der Fotoaktion mit bunten Socken, um die Bevölkerung in Hinblick auf diese genetische Besonderheit aufzuklären und zu sensibilisieren und an die Einzigartigkeit jedes Menschen zu erinnern.

Ein herzlicher Dank geht auch an Frau Behrendt, der stellvertretenden Oberbürgermeisterin der Stadt Köthen (Anhalt) und an die Mitarbeiterinnen des Schul-, Sport- und Jugendamtes der Stadt Köthen (Anhalt), die für diese Fotoaktion ihre buntesten Socken trugen, um ein symbolisches Zeichen für Vielfalt und Verschiedenheit zu setzen.

21.03.2020
Zurück
Halli - Stadtnachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender

Kontakt

Stadt Köthen (Anhalt) - Schul-, Sport- und Jugendamt
Kristin Laurich
Teilhabemanagerin
112
Wallstraße 1-5
06366 Köthen (Anhalt)