Stadtnachrichten | Corona-Virus

Corona-Virus: Private Hilfsangebote von Köthenern für Köthener

Auf dieser Seite finden sich Hilfsangebote, die von Köthener Bürgerinnen und Bürgern organisiert wurden – wie zum Beispiel www.gutscheinhelden.net. Weitere private Initiativen in Zeiten der Corona-Pandemie können hier ergänzt werden.

Auf www.gutscheinhelden.net haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, zahlreiche Geschäfte in der Köthener Innenstadt finanziell zu unterstützen. Die Überweisungen werden dann, nachdem die Läden wieder öffnen dürfen, in Gutscheine desselben Wertes umgewandelt, die beim jeweiligen Händler eingelöst werden können.

Für Menschen, die in Zeiten der Corona-Krise Hilfe in alltäglichen Lebenssituationen benötigen, z.B. um Lebensmittel einzukaufen, bietet der Köthener Sanitätsverein um Raymond Schulz seine Hilfe an. Wer das Angebot nutzen möchte, meldet sich entweder unter 03496 50 89 99 oder wirft einen Zettel mit Kontaktdaten in den Briefkasten des Vereins in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14A.

Wer sein privates Hilfsangebot auf dieser Seite verzeichnet haben möchte, kann die nötigen Informationen an presse@koethen-stadt.de schicken.

Auf der Internetseite der Köthener Werbegemeinschaft schildern Mitglieder ab sofort ihre Erfahrungen während der Corona-Krise und erklären, ob und wie Kunden sie auch in dieser Zeit erreichen können.

06.04.2020
Zurück
Halli - Stadtnachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender

Kontakt

Stadt Köthen (Anhalt) - Ratsbüro
Jens Niemand
Öffentlichkeitsarbeit / Pressestelle
28
Marktstraße 1-3
06366 Köthen (Anhalt)