Stadtnachrichten | Corona-Virus

Köthener Rathaus ist ab sofort wieder geöffnet / „Kleine Wallstraße“ nun mit Terminvergabe in allen Bereichen

Die neuen Erreichbarkeiten der Verwaltungsbereiche in der Kleinen Wallstraße gelten ab dem 2. November. Außerdem wurden die telefonischen Reservierungszeiten im Einwohnermeldeamt verdoppelt. Die Stadt beschäftigt sich zudem eingehend mit der Implementierung einer Online-Terminvergabe.

Ab sofort ist das Rathaus das Stadt Köthen (Anhalt) wieder zu den allgemeinen Sprechzeiten für den Besucherverkehr geöffnet. Einzig das Standesamt kann weiterhin nur am Donnerstag ohne Termin besucht werden. Die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung für BürgerInnen in den Verwaltungsgebäuden bleibt dabei bestehen.

Im höher frequentierten und baulich engeren Objekt „Kleine Wallstraße“ wird der Besucherverkehr ab Montag, den 2. November, aufgrund der Pandemie-Entwicklung hingegen nur noch über Termine geregelt – wobei damit in der Gesamtbetrachtung lediglich die freie Öffnungszeit des Einwohnermeldeamtes (EMA) am Montag entfällt. Zur Absprache dieser Termine können BürgerInnen für alle Verwaltungsbereiche der „Kleinen Wallstraße“ sowie das Standesamt zentrale Telefonnummern oder E-Mail-Adressen nutzen. Diese finden sich sowohl auf Aushängen vor Ort als auch am Ende dieses Artikels. Sämtliche Bereiche sind während den gesamten regulären Öffnungszeiten erreichbar, einzige Ausnahme bildet das EMA:

Bereits vor über einem Monat führte die Stadt Köthen (Anhalt) für ihren besucherstärksten Bereich feste Zeitfenster zur telefonischen Reservierung von Terminen ein. Damit sollte eine schnellere und unkompliziertere Terminvergabe möglich gemacht werden, bei der gleichzeitig Beratungsgespräche mit BürgerInnen nicht gestört werden.

Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung, die deutlich gemacht haben, dass dieses Angebot der Nachfrage aktuell nicht gewachsen ist, hat sich die Stadtverwaltung dazu entschieden, die Zeiträume für die telefonische Reservierung in diesem Bereich zu verdoppeln. Ab sofort können BürgerInnen des EMA folgende Zeiten zur Terminabsprache nutzen:

Mo. 13:00 bis 15:00 Uhr
Di.  16:00 bis 18:00 Uhr
Mi.  9:00 bis 12:00 Uhr
Do. 14:00 bis 17:00 Uhr
Fr. 9:00 bis 11:00 Uhr

Die Rufnummern 03496/425 207; 425 232; 425 221 sowie 425 205 stehen hierfür zur Verfügung.

Des Weiteren prüft die Stadt Köthen (Anhalt) aktuell eingehend die Umsetzung eines Online-Systems zur Terminvergabe, mit dessen Hilfe vom heimischen Computer aus oder via Smartphone Zeitfenster gebucht werden können. Da die Auswirkungen der Corona-Virus-Pandemie im kommenden Jahr weiterhin deutlich spürbar sein werden, könnte auf diesem Weg eine langfristige und transparentere Lösung geschaffen werden, die BürgerInnen – insbesondere im Verwaltungsgebäude „Kleine Wallstraße“ – zu einem sicheren sowie möglichst unkomplizierten Besuch verhilft. Diesen Schritt unternimmt die Stadtverwaltung auch im Hinblick auf das Gesetz zur Verbesserung des Onlinezugangs zu Verwaltungsleistungen, welches Bund, Länder und Kommunen bis Ende 2022 verpflichtet, ihre Verwaltungsleistungen über Verwaltungsportale zusätzlich digital anzubieten.

Symbol Beschreibung Größe
Kontaktdaten der Ämter im Verwaltungsgebäude Wallstraße
83 KB
26.10.2020
Zurück
Halli - Stadtnachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender

Kontakt

Stadt Köthen (Anhalt) - Ratsbüro
Jens Niemand
Öffentlichkeitsarbeit / Pressestelle
28
Marktstraße 1-3
06366 Köthen (Anhalt)

Kontakt

Stadt Köthen (Anhalt) - Verwaltungsgebäude Wallstraße

Wallstraße 1-5
06366 Köthen (Anhalt)

    Stadt Köthen (Anhalt) - Verwaltungsgebäude Rathaus

    Marktstraße 1-3
    06366 Köthen (Anhalt)