Mark Benecke.jpg Bildung, Vorträge und Diskussionen

DR. MARK BENECKE - SERIENMORD

27.01.2023 ab 20:00 Uhr

Er ist Deutschlands berühmtester Kriminalbiologie und ein Paradiesvogel wie aus dem Bilderbuch – die Rede ist natürlich von Dr. Mark Benecke. Auch 2022 ist er wieder auf Tour und beweist seinem Publikum in seinen Programmen „Bakterien, Gerüche und Leichen“, „Insekten auf Leichen“ und „Mord im geschlossenen Raum“, wie vielfältig sein Beruf ist. Sichern Sie sich eines der begehrten Tickets und seien Sie live dabei, wenn Dr. Mark Benecke die Bühne betritt. 

Mit Tattoos und Piercings übersät, begeistert der „Herr der Maden“ die gesamte Bundesrepublik mit seiner Arbeit, die er mit einmaliger Faszination ausübt. Sein Wissen und seine mysteriösesten Fälle gibt er gerne an sein wissbegieriges Publikum weiter und sorgt stets für mitreißende Vorträge.

Mark Benecke wurde 1970 in Rosenheim geboren. An der Uni Köln widmete er sich der Biologie, Zoologie sowie Psychologie und schloss sein Studium mit einer Promotion am Institut für Rechtsmedizin ab. Danach folgten viele Ausbildungen auf der ganzen Welt, unter anderem beim US-amerikanischen FBI. Als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für kriminaltechnische Spuren konnte er schon viele Straftäter überführen und ist immer wieder an spektakulären Fällen beteiligt. Diese verarbeitet er in seinen populärwissenschaftlichen Büchern, im Fernsehen und auf der Bühne.

Erleben Sie einen spannenden Einblick in die spektakulärsten Fälle des erfolgreichsten Kriminalbiologen unserer Zeit und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets!

Veranstalter: d2m berlin GmbH, Kaiserdamm 100, 14057 Berlin, Deutschland

Veranstaltungsort(e)

  • Veranstaltungszentrum Schloss Köthen - Johann-Sebastian-Bach-Saal
    06366 Köthen (Anhalt)
    Schlossplatz 4

Veranstalter

Vorverkaufsort(e)


Preisinformation

Tickets ab 33,05 € 

Stadtnachrichten

zu weiteren Nachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender