Freie Stellen | Stadtnachrichten | Redaktion

Stellenausschreibung Leiter/in Einwohnermeldeabteilung (m/w/d)

Die Stadt Köthen (Anhalt) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Stelle als Leiter/in Einwohnermeldeabteilung (m/w/d) zu besetzen.

Die Tätigkeit wird mit der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet. Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit liegt bei 40 Stunden/Woche.
 
Die Stelle beinhaltet im Wesentlichen folgende Aufgaben:
  • Verantwortlich für die fachliche und organisatorische Leitung der Einwohnermeldeabteilung
  • Aufgaben der Einwohnermeldeabteilung; Meldewesen, Pass- und Ausweiswesen
    • Meldewesen (An- Ab- und Ummeldungen, Fortschreibung Melderegister, Erteilung von Auskünften)
    • Pass- und Ausweiswesen (Bearbeitung/Ausstellung von Dokumenten, Führen des Pass- und Ausweisregisters)
  • Statistiken, die im Zusammenhang mit den Einwohnerdaten stehen
  • Einwohnerstatistiken für die gesamte Verwaltung
  • Wahlen aller Art, einschließlich Bürgerbegehren und Bürgerentscheide sowie Volksentscheide; dazu gehören:
    • Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung
    • Personelle Sicherung
    • Organisation der internen Verwaltungsabläufe
  • Schöffenwahlen; Vorauswahl der Bewerber sowie Vorbereitung bis Beschlussfassung der Vorschlagsliste im Stadtrat
Wir erwarten:
  • Abgeschlossenes Studium der Verwaltungswissenschaften (z.B. Bachelor of Arts oder Diplom-Verwaltungswirt/in für den allgemeinen nichttechnischen Verwaltungsdienst) oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. abgeschlossener A II– bzw. B II– Lehrgang)
  • Führungsfähigkeiten sowie hohe Sozialkompetenz
  • Eigeninitiative, Entscheidungsfreudigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • PC – Kenntnisse, Umgang mit Word und Excel
  • klare und sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bürgerfreundlichkeit
  • Verschwiegenheit, Selbstständigkeit, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Tätigkeit an Wochenenden i.V.m Wahlen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Mikolay, Leiterin des Ordnungsamtes unter Telefon 03496 / 425 340 bzw. unter c.mikolay@koethen-stadt.de oder Frau Schmidt, Leiterin der Personalabteilung, unter Telefon 03496 / 425 351 bzw. k.schmidt@koethen-stadt.de.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 07.11.2021 an die:

Stadt Köthen (Anhalt)
Personalabteilung
Marktstraße 1-3
06366 Köthen (Anhalt)

Im Falle der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können. Bewerbungen per E-Mail bitte nur im pdf-Format als eine Datei an personalabteilung@koethen-stadt.de senden. Bewerbungen, die diesem Format nicht entsprechen, können leider nicht berücksichtigt werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß § 28 DSG LSA zum Zweck der Durchführung des Auswahlverfahrens verarbeitet.

 

11.10.2021
Zurück
Halli - Stadtnachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender