Freie Stellen | Stadtnachrichten

Stellenausschreibung Sachbearbeiter Kindertagesstätten (m/w/d)

Die Stadt Köthen (Anhalt) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet die Stelle Sachbearbeiter Kindertagesstätten (m/w/d) zu besetzen.

Die Besetzung erfolgt als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 30.04.2023. Die Tätigkeit wird mit der Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet. Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit liegt bei 40 Stunden/ Woche.

Die Stelle beinhaltet im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Einhaltung der Haushaltsplanung der Kindertagesstätten
  • Allgemeine Verwaltung der Kindertagesstätten inkl. Horte
  • Zusammenarbeit mit dem Land, Landkreis und Fachämtern
  • Vorbereitung von Dienstleistungsverträgen und Mitwirkung bei zentralen Ausschreibungen (Reinigung, Küchennebenleistungen, Hauswirtschaftsleistungen, Wäscheleistungen, Feuerlöscher)
  • Inventarisierung für Kindertagesstätten
  • Erarbeitung und Überwachung von Raumnutzungsverträgen mit Dritten
  • Bearbeitung von Widersprüchen, Durchführen von Anhörungen, Erstellen von   Widerspruchsbescheiden
  • Beschaffung für Kindertagesstätten, ggf. Ausschreibungen vor- und nachbereiten
  • Kassenprüfungen in den einzelnen Einrichtungen
  • Bearbeitung der Weiterbildungen des Schul-, Sport- und Jugendamtes, Überwachung des Ämterbudgets
  •  Erstellen von Statistiken

Als persönliche Voraussetzungen seitens der Bewerber/innen werden erwartet:

  •  Abschluss im mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst bzw. erfolgreiche Ablegung der Prüfung für den  A I - bzw. B I – Lehrgang oder die erfolgreiche Ablegung der Laufbahnprüfung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst
  •  klare und sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  •  sicherer Umgang mit Word und Excel
  •  Eigeninitiative, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  •  Selbstständiges Arbeiten, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Entscheidungsfreudigkeit

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Schmidt, Leiterin der Personalabteilung, unter Telefon 03496 / 425 351 bzw. unter k.schmidt@koethen-stadt.de oder Frau Schlendorn, Amtsleiterin des Schul-, Sport- und Jugendamtes, unter 03496 / 425 117 bzw. b.schlendorn@koethen-stadt.de.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31.10.2021 an die:

Stadt Köthen (Anhalt)
Personalabteilung
Marktstraße 1-3
06366 Köthen (Anhalt)

Im Falle der schriftlichen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Bewerbungen per E-Mail werden nur geöffnet, wenn diese im pdf-Format und als eine Datei an personalabteilung@koethen-stadt.de eingehen. Bewerbungen, die diesem Format nicht entsprechen, können leider nicht berücksichtigt werden.

07.10.2021
Zurück
Halli - Stadtnachrichten

Veranstaltungen

zum Veranstaltungskalender