Baustellen

Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Informationen über Baustellen und Straßensperrungen im Stadtgebiet von Köthen (Anhalt) und den Ortschaften Arensdorf, Baasdorf, Dohndorf, Löbnitz an der Linde, Merzien, Groß- und Kleinwülknitz. Änderungen vorbehalten.


Vollsperrungen:

  • Die Martinstraße wird in der Zeit vom 04.12. bis 08.12. vollgesperrt. Grund dafür ist eine Havarie bzw. die Reparatur eines Gasanschlusses.
  • Die Lange Straße bleibt bis zum 22.12.2017 vollgesperrt.
  • Die Hallesche Straße (Hallescher Turm) wird vom 04. bis 08.12.2017 vollgesperrt. Grund sind Straßeninstandsetzungsarbeiten.
  • Die Magdeburger Straße wird vom 04.12.2017 bis zum 31.05.2018 in Teilen vollgesperrt. Grund für die Sperrung ist der Umbau bzw. die Sanierung eines Wohngebäudes.
  • Am 01.12.2017 wird die Freiligrathstraße vollgesperrt. Grund ist die Deckenmontage eines Einfamilienhauses.
  • Der Birkenweg im OT Arensdorf ist bis 29.11.2017 vollgesperrt. Grund ist die Störungsbeseitigung an einer Abwasserleitung.
  • Köthen, Güterseeweg, noch bis 15.12.2017 wegen Neubau Eisenbahnbrücke; vom 11.10. bis 17.11.2017 Vollsperrung, dann wieder halbseitig mit Ampelregelung

  • Die Lindenstraße, zwischen Brauhausplatz und Schlossplatz wird in der Zeit vom 15. November bis voraussichtlich 1. Dezember 2017 vollgesperrt. Der Grund für die Sperrung sind Gewährleistungsarbeiten.

  • Vollsperrung in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Str  vom 10.04.2017 – 31.07.2017 in Höhe der Hausnummern 1-19 (1. BA) und in Höhe der Hausnummern 1-7 vom 24.07.2017 bis 08.12.2017. Der Grund sind Kanal- und Straßenbauarbeiten.

 
Halbseitige Sperrungen:

  • In der Springstraße (zwischen Stiftstraße und Leopoldstraße) kommt es vom 04. bis 08.12.2017 zu einer halbseitigen Fahrbahnsperrung. Außerdem ist der Gehweg gesperrt und es besteht absolutes Haltverbot. Grund für die Sperrung sind Baumpflegearbeiten.
  • In der Bernburger Straße/ Wallstraße kommt es im Gehweg- und Fahrbahnbereich noch bis voraussichtlich 13.12.2017 zu  Einschränkungen.
  • Vom 30.11. bis 06.12.2017 erfolgt eine halbseitige Fahrbahn- und Gehwegsperrung der Augustenstraße. Grund sind Reparaturen an der Regen- und Abwasserleitung.
  • Bis zum 01.12.2017 erfolgt eine halbseitige Fahrbahnsperrung der Wülknitzer bzw. Geuzer Straße in Form einer Wanderbaustelle. Grund ist die Mängelbeseitigung der Asphaltdecke.
  • Vom 04. bis 06.12.2017 kommt es in der Augustenstraße zu einer halbseitigen Fahrbahnsperrung. Grund dafür ist die Wiederherstellung der Fahrbahndecke.
  • Aufgrund einer Havarie wird in der Hahnemannstraße voraussichtlich vom 16. bis 24.11.2017 die Fahrbahn halbseitig sowie der Gehweg gesperrt.
  • In der Aribertstraße wird bis 08.12.2017 die Fahrbahn in Teilen halbseitig gesperrt. Grund ist die Einrichtung einer Baustelle.
  • Kreuzungsbereich B 185 / L 163 = Holländer Weg – Akazienstraße / Friedrich-Ebert-Straße, vom 13.11. bis 1.12.2017 wegen Setzung neuer Kabelschächte für Ampel, Erdarbeiten und Deckenschluss in drei Bauabschnitten

  • In der Franzstraße kommt es vom 27.10.2017 bis 30.11.2017 in Teilen zu einer halbseitigen Fahrbahnsperrung. Grund dafür ist die Aufstellung eines Silos.
  • Auf dem Porster Weg wird vom 26.10.2017 bis zum 22.12.2017 teilweise die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Grund dafür sind Kabellegungen.
  • Die Lindenstraße (zwischen Neustädter Platz und Brauhausplatz) wird in der Zeit vom 15.11.2017 bis voraussichtlich 01. Dezember 2017 halbseitig (in Form einer Wanderbaustelle) gesperrt. Grund für die Beeinträchtigungen sind Gewährleistungsarbeiten nach Straßenbau.
  • Halbseitige Sperrung der B 185 – Dessauer Straße, Höhe Ziethebrücke, vom 28.8. bis 31.10.2017 wegen Instandsetzungsarbeiten am Brückenbauwerk; Ampelregelung

  • Güterseeweg, vom 18.5. bis 15.12.2017 wegen Neubau Eisenbahnbrücke; Ampelregelung

 



Baustelleninformationen für kreisfreie Städte, Landkreise und Autobahnen in Sachsen-Anhalt finden Sie unter  http://www.sperrinfo.sachsen-anhalt.de/