Veranstaltungen

Sachsen-Anhalt-Tag 2015

  • 27.04.2015  bis 28.04.2015
    9. Köthener Gartenschau in der Köthener Innenstadt und Aktion "Köthen blüht auf" - Köthen

    Am Montag, dem 27. April und am Dienstag, dem 28. April findet zum 9. Mal die Köthener Gartenschau im Zentrum der Stadt Köthen statt. Viele Gartenbaubetriebe sind vor Ort und präsentieren vom Köthener Markt bis zum Bärplatz ihre aktuelle und hochwertige Pflanzware. Daneben befindet sich auf der Gartenschau eine Vielzahl von Ständen mit Geschenkartikeln für den Muttertag oder Waren für Ihren Hobby- und Freizeitbedarf. Für den kleinen Hunger zwischendurch ist mit leckeren Angeboten gesorgt. Ob Gegrilltes, hausgemachter Käse oder Kaffeespezialitäten, bei diesem vielfältigen Sortiment bleiben kaum Wünsche offen. Rund 40 Händler nehmen mit ihren Angeboten an der diesjährigen Gartenschau teil. Die Köthener Gartenschau, organisiert von der Wirtschaftsförderung der Stadt Köthen und der Werbegemein­schaft für die Bachstadt Köthen, erwartet ihre Besucher an beiden Tagen von 9.00 bis 18.00 Uhr. Nutzen Sie diese Veranstaltung, damit sich unsere Stadt zum Sachsen-Anhalt-Tag und im Rahmen des Festjahres "Köthen900" den Besuchern besonders attraktiv repräsentiert. Alle Bewohner und Unternehmen im Köthener Stadtzentrum sind aufgerufen, Ihre Gebäude mit Blumenkästen zu schmücken. Das am schönsten geschmückte Gebäude wird jeweils in der Kategorie "Bewohner" und "Unternehmer" durch die Köthener Wirtschaftsförderung mit jeweils 35,00 EURO prämiert.

  • 08.05.2015
    Ausstellung "15 Jahre Internationales Künstlerpleinair" - Köthen

    Unter dem besonderen Höhepunkt 900 Jahre Köthen findet in diesem Jahr vom 2. Mai bis 9. Mai das Internationale Künstlerpleinair zum 15. Mal statt. In diesem Jahr reisen Künstler aus Wattrelos Frankreich, Siemianowice Polen, Rogatschow Weißrussland, Lüneburg und Langenfeld an. 900 Jahre Köthen, ein Höhepunkt für uns, dementsprechend wird auch die Themenstellung sein und besonders Motive unserer Stadt in den verschiedensten künstlerischen Techniken dargestellt. Zum Abschluss des Künstlerpleinairs wird am 8. Mai in der Martinskirche die Ausstellung "15 Jahre Internationales Künstlerpleinair" eröffnet. Neben den neuesten künstlerischen Arbeiten werden aus den vergangenen Jahren viele Arbeiten gezeigt. Dank dem großzügigen Sponsoring der "enviaM" können wir nicht nur das Pleinair durchführen, sondern auch die Ausstellung "15 Jahre Internationales Künstlerpleinair" in Köthen, wofür sich der Malzirkel sehr bedankt. Die Ausstellung wird am 8. Mai um 18.00 Uhr eröffnet und ist bis einschließlich zum Sachsen-Anhalt-Tag zu besichtigen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 15.00 - 18.00 Uhr und zum Sachsen-Anhalt-Tag am Freitag den 29. Mai von 13.00 - 18.00 Uhr am Samstag den 30. Mai von 10.00 - 18.00 Uhr am Sonntag den 31. Mai von 13.00 - 18.00 Uhr

  • 29.05.2015  bis 31.05.2015
    19. Sachsen-Anhalt-Tag 2015 - Köthen

    Die Stadt Köthen (Anhalt) ist vom 29. bis 31. Mai 2015 Gastgeberin des 19. Sachsen-Anhalt-Tages. Dann wird die Bach- und Homöopathiestadt für ein langes Wochenende zum kulturellen Mittelpunkt des Landes Sachsen-Anhalt. Das Land Sachsen-Anhalt und die Stadt Köthen (Anhalt) sind gemeinsam Veranstalter des Sachsen-Anhalt-Tages. · 200 Präsentationen von Landkreisen, kreisfreien Städten, Institutionen, Vereinen und Verbänden. · 10.000 Teilnehmer und Helfer. · Auf vier Medienbühnen werden abwechslungsreiche und anspruchsvolle Programme geboten: 1. Mitteldeutscher Rundfunk, 2. Radio Brocken, 3. Gastgeberbühne, 4. 89.0 RTL · Insgesamt werden 18 Bühnen bespielt. · Fünf Regionaldörfer und die Gastgeberstadt Köthen zeigen die Vielfalt des Landes: 1. Altmark, 2. Harz-Harzvorland, 3. Halle-Saale-Unstrut, 4. Elbe-Börde-Heide, 5. Anhalt-Dessau-Wittenberg · Der Festumzug am Sonntag mit einem 3-km-Rundkurs, ca. 3.500 Teilnehmern, rund 200 Bildern und Zehntausenden Zuschauern wird vom MDR Fernsehen übertragen. Alle Informationen rund um den Sachsen-Anhalt-Tag finden Sie unter www.sachsen-anhalt-tag-2015.de

  • 18.06.2015
    10. und letzte Friedhofsführung auf dem Köthener Friedhof an der Bärteichpromenade (Friedenspark) - Köthen

    10. und letzte Friedhofsführung auf dem Köthener Friedhof an der Bärteichpromenade (Friedenspark)

mehr...

  1. Herzlich willkommen!
    Oberbürgermeister Kurt-Jürgen Zander

    Liebe Besucher der Köthener Homepage,

    die Bachstadt Köthen (Anhalt) hat so einiges zu bieten. Grund genug dies alles - zunächst mit Hilfe von Bildschirm, Maus und Tastatur - zu erkunden und sich ein Bild von Köthens Facettenreichtum zu machen. Viele Sehenswürdigkeiten in der Altstadt - etwa das Schloss mit dem neu gestalteten Veranstaltungszentrum, die Jakobskirche, die mit ihren Doppeltürmen markantes Wahrzeichen der Stadt ist, der historische Ratssaal im über 100 Jahre alten Rathaus und viele andere Bauwerke und Denkmäler ebenso wie wohltuende Parkanlagen - sie alle laden hier im Herzen von Anhalt zu einem Besuch ein.

    Welcome   Bienvenue

  1. Köthens Kultur auf einen Blick