Veranstaltungen

kalenderblaetter

  • 25.07.2014
    20. Neptunfest "Poseidon XX" - Köthen

    Achtung Kinder aufgepasst!!! Wir laden euch mit eueren Familien und Freunden herzlich ein zum: "POSEIDON XX” - Neptunfest der Marinekameradschaft Köthen in Gemeinsamkeit mit der Köthener Badewelt! 10.00 Uhr: Musikalische Begrüßung durch die Diskothek "Sound-Service” und Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden der MK Köthen 11.00 -11.45 Uhr: Kinderspaß mit "Edgar und das Blubberradio - Eine kindergerechte Bauchrednershow" 10.00 -18.00 Uhr: "Mal- u. Bastelstraße” der MK Köthen und ihrer Partner, Knotenbahn, Marine-Infostand u. v. a. m. 10.00 - 18.00 Uhr: Schiffsmodellausstellung und Vorführungen der MK Köthen 13.00 - 17.00 Uhr: Schnuppertauchen mit dem Tauchclub "Triton” 13.00 - 16.00 Uhr: "Freestyle Highspeed Wasserrutschen” 13.00 - 16.00 Uhr: "10. Köthener Arschbombenmeisterschaft” ca. 16.30 Uhr: Achtung! ... die Häscher kommen ...! NEPTUNTAUFE 2014! bis 18.00 Uhr: Ausklang des diesjährigen, traditionellen, maritimen Familienfestes mit Spiel, Spaß und Diskoklängen. Anschließend "Badespaß bei jedem Wetter” in und mit der "Köthener Badewelt” bis 22.00 Uhr! Viel Spaß wünschen wir allen unseren Gästen zu unserem 20. Neptunfest mit dem Titel: ”POSEIDON XX” - 8 Stunden Spaß und gute Laune im Wasser als auch an Land!!! Dafür sorgen die Mariner und ihre Partner. Also auf, am besten in Familie zum diesjährigen "NEPTUNFEST” in der Köthener Badewelt - am Ratswall!

  • 26.07.2014
    Open Air mit Tänzchentee im Park - Merzien

    Open Air mit Tänzchentee im Park Merzien

  • 23.08.2014
    Sommerkino im Schloss mit "Hairspray" - Köthen

    Einlass: 18.30 Uhr Die Kritiken überschlugen sich mit Lobeshymnen und auch die Kinobesucher sorgten für volle Kassen - "Hairspray" war und ist nicht nur als Musical, sondern auch als Film ein voller Erfolg. Die Geschichte um Traci Turnblad, hinreißend gespielt von Nikky Blonsky, und ihrem Traum, ein Fernsehstar zu werden, begeistert nach wie vor. Fantastische Musik und ein Staraufgebot von John Travolta über Christopher Walken bis hin zu Zac Efron und Michelle Pfeiffer machen diesen Film zu einem bunten, lustigen und schrillen Erlebnis. Zu sehen gibt es den Film in behaglicher Atmosphäre im äußeren Schlosshof auf der Wiese vor dem Veranstaltungszentrum. Ab 18.30 Uhr darf sehr gern Picknick gemacht werden, wer nicht auf der Decke sitzen mag, für den gibt es auch die Möglichkeit, vorhandene Bänke zu benutzen. Das Gleiche gilt für die Versorgung: hier kann mitgebracht werden, aber auch die Gastronomie steht im Sommerzelt mit allem bereit, was zu einer derartigen Veranstaltung gehört. Eine Schlechtwettervariante steht ebenfalls bereit.

  • 03.09.2014  bis 07.09.2014
    25. Köthener BachFesttage - Köthen

    Die Köthener Bachfesttage haben den Reiz, die einzigartige Musik des Komponisten Johann Sebastian Bach an authentischen Orten erklingen zu lassen. In den Jahren von 1717 bis 1723 war Bach Hofkapellmeister beim Fürsten Leopold und schuf viele seiner bekanntesten Werke. Die verschiedenen Spielstätten im Schloss, der Agnuskirche und in der St. Jakobskirche lassen sichtbar werden, wie viel in Köthen in den letzten 20 Jahren für den Erhalt bedeutender Baudenkmäler getan wurde. Mit dem Johann-Sebastian-Bach-Saal im Köthener Schloss wurde 2008 ein Konzertsaal fertiggestellt, der mit seiner herausragenden Akkustik höchsten Ansprüchen genügt. Ganz außergewöhnliche Kulturerlebnisse warten alle zwei Jahre auf die Besucher der Konzerte und Aufführungen der anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programme. Weitere Informationen: http://www.bach-in-koethen.de/koethener-bachfesttage.html

mehr...

  1. Herzlich willkommen!
    Oberbürgermeister Kurt-Jürgen Zander

    Liebe Besucher der Köthener Homepage,

    die Bachstadt Köthen (Anhalt) hat so einiges zu bieten. Grund genug dies alles - zunächst mit Hilfe von Bildschirm, Maus und Tastatur - zu erkunden und sich ein Bild von Köthens Facettenreichtum zu machen. Viele Sehenswürdigkeiten in der Altstadt - etwa das Schloss mit dem neu gestalteten Veranstaltungszentrum, die Jakobskirche, die mit ihren Doppeltürmen markantes Wahrzeichen der Stadt ist, der historische Ratssaal im über 100 Jahre alten Rathaus und viele andere Bauwerke und Denkmäler ebenso wie wohltuende Parkanlagen - sie alle laden hier im Herzen von Anhalt zu einem Besuch ein.

    Welcome   Bienvenue

  1. Köthens Kultur auf einen Blick