Veranstaltungen

Veranstaltungen

  • 19.08.2017
    Sommernachtsball im Park Merzien - Merzien

    Am 19. August 2017 findet der Sommernachtsball im Park Merzien statt. Beginn der Veranstaltung ist 20 Uhr (Ende gegen 01.00 Uhr). Es spielt die Musikgruppe Zweiteiler. Der Eintritt zu der Veranstaltung beträgt 2,50 Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es lädt ein die Ortschaft Merzien!

  • 08.09.2017
    Weiterbildungsreihe "Per Anhalter zum Unternehmenserfolg" - Köthen

    Die Hochschule Anhalt nimmt Sie mit auf die Überholspur! Kennen Sie Ihre Kunden? Wie können Sie das Wissen langjähriger Mitarbeiter speichern und weitergeben? Wie können Sie als Unternehmer die Arbeitszeiten Ihrer Angestellten sicher erfassen? Die neue Seminarreihe "Per Anhalter zum Unternehmenserfolg" steht unter dem Handlungsdruck der Unternehmen, analoge Geschäftsprozesse in digitale bzw. vernetzte Abläufe zu überführen. Wir laden Geschäftsführer, interessierte Mitarbeiter und auch Personalleiter ein, mit uns zu diskutieren. Sie erhalten eine Einführung in die Thematik. Unsere Experten unterbreiten Ihnen individuelle Lösungsvorschläge und präsentieren digitale Werkzeuge. - Kennen Sie Ihre Kunden? Professionelle Kundenpflege und das Ende der Zettelwirtschaft (18. Mai 2017, 17 Uhr) - Speichern Sie das Wissen Ihres Unternehmens nachhaltig? Fachkräfte- und Know-How-Sicherung der anderen Art (8. September 2017, 14 Uhr) - Hat die Zeiterfassung bei Ihnen manchmal "schwarze Löcher"? Effiziente und betrugssichere Zeiterfassung für Unternehmen (26. Oktober 2017, 17 Uhr) - Was hat es Ihrem Unternehmen gebracht? Projekte vollständig nachkalkulieren (1. Dezember 2017, 14 Uhr) Bitte melden Sie sich mit unserem Online-Formular unter www.hs-anhalt.de/das-weiterbildungszentrum/anmeldeformulare/seminarreihe-anhalter.html an.

  • 09.09.2017
    Festveranstaltung am Tag der deutschen Sprache - Köthen

    15.00 - 17.00 Uhr Anna-Magdalena-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Schloß Köthen Auszeichnung der Preisträger des Schreibwettbewerbs "Schöne deutsche Sprache" der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft und der Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache, gefördert von der Bürgerstiftung der Kreissparkasse. 19.00 Uhr Anna-Magdalena-Bach-Saal, Veranstaltungszentrum Schloß Köthen "Grün des Lebens goldener Baum. - Unser sprichwörtlich buntes Sprachtreiben" Rede zur deutschen Sprache von Dr. Rolf-Bernhard Essig, der mit Radiosendungen zu Redensarten wie "Essigs Essenzen" oder "Und jetzt mal Butter bei die Fische!" im Deutschlandradio Kultur und im SWR1 Rheinland-Pfalz bekannt wurde.

  • 10.09.2017
    Rathausführung in Köthen zum Tag des offenen Denkmals - Köthen

    Zum Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017 wird auch das Köthener Rathaus seine Türen für Besucher öffnen. Zwischen 10 und 16 Uhr können Interessierte einen Blick in das Gebäude werfen. Darüber hinaus finden 10.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15 Uhr Rathausführungen statt. Dabei können sowohl der Ratssaal, das Trauzimmer und der Rathausturm besichtigt werden. Das Gewölbe indes steht nicht zu Besichtigung zur Verfügung, da der Ratskeller vermietet ist.

mehr...

  1. Herzlich willkommen!
    Marktplatz mit Jakobskirche und Rathaus

    Liebe Besucher der Köthener Homepage, die Bachstadt Köthen (Anhalt) hat so einiges zu bieten. Grund genug dies alles - zunächst mit Hilfe von Bildschirm, Maus und Tastatur - zu erkunden und sich ein Bild von Köthens Facettenreichtum zu machen. Viele Sehenswürdigkeiten in der Altstadt - etwa das Schloss mit dem neu gestalteten Veranstaltungszentrum, die Jakobskirche, die mit ihren Doppeltürmen markantes Wahrzeichen der Stadt ist, der historische Ratssaal im über 100 Jahre alten Rathaus und viele andere Bauwerke und Denkmäler ebenso wie wohltuende Parkanlagen - sie alle laden hier im Herzen von Anhalt zu einem Besuch ein.   

  1. Köthens Kultur auf einen Blick
    Schloss

    Das kulturelle Leben in Köthen ist vielseitig und lockt zahlreiche Touristen in die Stadt. Stadtinformation und Führungen Bachstandort Köthen homöopathisch kulturell Förderung der deutschen Sprache Köthen - die Karnevalshochburg Kultureinrichtungen