Wo gibt es gelbe Säcke?

Datumsbezug: 06.11.2017
Gelber Sack: Für Leichtverpackungen ist der gelbe Sack das ideale Sammelsystem. Je nach Bedarf können Sie die gelben Säcke bis zum Entsorgungstag füllen und bequem direkt vor Ihrem Grundstück am Straßenrand ablegen. An festgelegten Entsorgungstagen werden die gelben Säcke im regelmäßigen Turnus abgeholt.

Das Entsorgen der gelben Säcke ist kostenfrei. Die Entsorgungstermine erfahren Sie auf der Internetseite der Anhalt-Bitterfelder Kreiswerke GmbH.


Verteilstellen für gelbe Säcke

  • Bürgeramt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld, Marktplatz 2
  • Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Am Flugplatz 1


Was gehört in die Gelben Säcke?

Verpackungen mit dem Grünen Punkt aus Kunststoff, Weißblech, Aluminium und Verbundstoffen.

Richtig:
Kunststoffflaschen, Kunststoffbecher, Kunststofftragetaschen und -folien, Milch- und Safttüten, Vakuumverpackungen aus Verbundstoffen, Weißblechdosen und -deckel, Menüschalen, Deckel und Folien aus Aluminium

Falsch:
Pappe, Papier, Glas, Bioabfälle, Restmüll, Windeln, Sperrmüll und Sondermüll

Zurück